Bau_Ausbau
GettyImages

Fachbereichsleiter Bau zum 1. September gesucht

Zum 1. September 2020 suchen wir eine/n

Fachbereichsleiter Bau (m/w/d)
für die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Abteilung Bau und Ausbau

im bbz Arnsberg



Die Handwerkskammer Südwestfalen steht mit ihren rund 145 Mitarbeitern für Zuverlässigkeit und Kontinuität. Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber im öffentlichen Dienst: Flexible Arbeitszeiten, zahlreiche Sozialleistungen und ein betriebliches Gesundheitsmanagement sind Teil des Angebots für unsere Mitarbeiter.



Ihre Aufgaben:

  • Vermittlung von praktischem und theoretischem Wissen in den Meisterkursen des Bauhauptgewerbes
  • Planung und Organisation der Überbetrieblichen Ausbildung der Stufenausbildung Bau sowie der
    Meisterkurse des Bauhauptgewerbe
  • Personaleinsatzplanung der externen Dozenten und internen Mitarbeiter
  • Kommunikation mit Berufs- und Fachverbänden sowie den Berufsschulen
  • Mitgestaltung sowie Weiterentwicklung unserer Lehrgangskonzepte und des Fachbereichs


Ihr Profil:

  • Meister/in in einem Gewerk des Bauhauptgewerbes, vorzugsweise aus dem Maurer- und
    Betonbauer- bzw. Zimmererhandwerk oder abgeschlossenes Studium zum Bauingenieur
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Begeisterung im Umgang mit Menschen jeden Alters
  • Erfahrung im Bereich von Aus- und Weiterbildung wünschenswert
  • umfassende Kenntnisse in den aktuellen berufsspezifischen Normen und Richtlinien
  • Aufgeschlossenheit und ein hohes Maß an Eigeninitiative gegenüber den Zukunftsthemen im
    Bauhauptgewerbe


Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L 10 und ein umfangreiches Angebot an innerbetrieblichen Zusatzleistungen. Bewerbungen von Frauen werden begrüßt. Wir fördern Chancengleichheit und Vielfalt und unterstützen die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 31. Juli 2020 an bewerbung@hwk-swf.de, Stichwort "FBL Bau 2020".