Honorardozent_Gebäudeplanung
Thinkstock

Honorardozent "Gebäudeplanung" gesucht

Das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen sucht im Teilzeit-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen – Energie und Gebäude“ eine erfahrene 



frei- oder nebenberuflichen Dozentin/en (m/w/d)

für das Modul "Gebäudeplanung".



Sie führen die Studierenden in deren viertem Semester in den Prozess der Gebäudeplanung ein. Die HOAI dient hierbei als ein roter Faden. Das Zusammenspiel der aus den bisher vermittelten Themenbereiche (u.a. Baukonstruktion und Bauphysik verstärken den ganzheitlichen Planungsansatz. Das Benennen verschiedener Akteure und das Kennenlernen der zugehörigen Verknüpfungen zählen neben der behördlichen Einordnung von Planungsvorgängen zu den Inhalten des Faches. Durch praxisnahe Beispiele und Aufbereitung aktueller Themen wird die Komplexität der Gebäudeplanung weiter veranschaulicht.

Vorausgesetzt wird ein Hochschulabschluss in einem verwandten Gebiet. Erfahrungen in der Erwachsenenbildung sind wünschenswert jedoch nicht zwingend erforderlich. Die praxisnahe Vermittlung des Lernstoffs hat Priorität.



Für die Veranstaltungen an Samstagen erfolgt eine Honorarvergütung. Der Lehrauftrag wird durch die Fachhochschule Südwestfalen erteilt. Professionelle Unterstützung erhalten Sie von einem etablierten Bildungsanbieter mit rund 15.000 Teilnehmern jährlich.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung an  studium@hwk-swf.de