Projektleiter
Getty Images - Nicolas Herrbach

Stelle "Projektleiter Konnektivität" zu besetzen

Zum 1. Januar 2021 suchen wir in Vollzeit eine/n

Projektleiter (m/w/d)

zur verantwortlichen Leitung des Förderprojektes ko.ve.di im bbz Arnsberg.



Die Handwerkskammer Südwestfalen steht mit ihren rund 145 Mitarbeitern für Zuverlässigkeit und Kontinuität. Wir sind ein
familienfreundlicher Arbeitgeber im öffentlichen Dienst: Flexible Arbeitszeiten, zahlreiche Sozialleistungen und ein betriebliches Gesundheitsmanagement sind Teil des Angebots für unsere Mitarbeiter.

Mit dem geförderten Projekt ko.ve.di werden wir in den kommenden 2,5 Jahren die Implementierung des Megatrends Konnektivität in der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung untersuchen und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten erproben.



Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Koordinierung des öffentlich geförderten Projektes ko.ve.di di., das Auszubildenden ein ganzheitlich-systemisches Verständnis für die Vernetzung digitaler Prozesse vermitteln soll
  • Projektmanagement unter Einhaltung der beantragten Kosten- und Zeitvorgaben
  • Analyse bestehender Lernkonzepte der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung im Handwerk
  • Entwicklung und Erprobung an der Digitalisierung ausgerichteter Ausbildungskonzepte
  • Transfer neuer Technologien in die überbetriebliche Ausbildung durch Anpassung der Lehrgangskonzepte
  • Einbindung und systematische Berücksichtigung der Anforderungen und Erwartungen der Projektpartner


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium
  • Fähigkeit, komplexe Themen strukturiert zu bearbeiten und Arbeitsgruppen zu führen
  • vertiefte Kenntnisse über die Strukturen im Handwerk und deren Organe
  • Fähigkeit, Projektarbeit in bestehende Prozesse erfolgreich zu integrieren und zu koordinieren
  • Hohe Kommunikationsfähigkeiten und analytisches Denken
  • Verständnis für die berufliche Ausbildung im dualen System


Wir bieten einen vorerst bis zum 30.04.2023 befristeten Arbeitsvertrag, eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L 13 und
ein umfangreiches Angebot an innerbetrieblichen Zusatzleistungen. Bewerbungen von Frauen werden begrüßt. Wir fördern
Chancengleichheit und Vielfalt und unterstützen die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 10.11.2020 an bewerbung@hwk-swf.de,
Stichwort "Projektleiter ko.ve.di".