Betriebsbörse - Angebot erfassen

Wenn Sie ein Angebot aufgeben möchten, um einen Nachfolger für Ihren Betrieb zu suchen, füllen Sie bitte unser Online-Formular aus und machen einen Vorschlag für den zu veröffentlichenden Text. Dieser wird ggf. noch von uns überarbeitet.
Jedes Inserat wird vor Veröffentlichung anonymisiert. Der Betriebsstandort und die genaue Adresse, der Umsatz und der gewünschte Verkaufspreis werden nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch veröffentlicht.
Jeder Veröffentlichungstext erhält eine Chiffre-Nummer. Vor Veröffentlichung erhalten Sie den Text zur Durchsicht.
Kontaktdaten von Interessenten, die sich auf Ihr Angebot hin melden, leitet die Handwerkskammer Südwestfalen an Sie weiter. Ihre Kontaktdaten werden nicht an Interessenten herausgegeben.

% o. €

Das Inserat wird in der Betriebsbörse der Handwerkskammer Südwestfalen, im Deutschen Handwerksblatt und in der Unternehmensbörse nexxt-change veröffentlicht.
Die nexxt-change Unternehmensbörse ist eine Gemeinschaftsinitiative von BMWi, KfW, DIHK und ZDH sowie BVR und DSGV. Als Regionalpartner stellt die Handwerkskammer Südwestfalen über ein Online-Erfassungsformular Ihre Daten auf diese Internetplattform ein. Einen abweichenden Veröffentlichungswunsch teilen Sie uns bitte telefonisch (02931/877-126) oder per eMail (christiane.schauerte@hwk-swf.de) mit.

Ihre Daten werden längstens für 24 Monate gespeichert. Nach 12 Monaten Online-Veröffentlichungsdauer werden wir abfragen, ob weiterhin Interesse an einer Vermittlung besteht.

Einwilligung:

Mir ist dabei klar, dass meine Einwilligung freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich ist. Der Widerruf ist
per Post zu richten an: Handwerkskammer Südwestfalen, Brückenplatz 1, 59821 Arnsberg, z.Hd. von Frau Christiane Schauerte
oder per E-Mail an: christiane.schauerte@hwk-swf.de
Nach Erhalt des Widerrufs werden wir die betreffenden Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. löschen.

Sie sind berechtigt, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen, ggf. die Berichtigung oder Löschung der Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung zu fordern. Ferner haben Sie ein Recht auf Datenübertragung.
Sie können unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Klemens Kleine unter der E-Mailadresse klemens.kleine@hwk-swf.de erreichen.
Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Nutzungsbedingungen/Haftungsausschluss

Die im Rahmen der Betriebsbörse der Handwerkskammer Südwestfalen erhobenen, verarbeiteten und weitergeleiteten Daten basieren auf den Angaben der Nutzer.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Als Diensteanbieter im Sinne der §§ 8-10 TMG sind wir jedoch nicht verpflichtet, die von Ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Die missbräuchliche Nutzung der Betriebsbörse der Handwerkskammer Südwestfalen wird rechtlich verfolgt.

* Pflichtfeld