Meister.Werk
Meister.Werk.NRW

AuszeichnungEinfach ausgezeichnet im Lebensmittelhandwerk

Zum mittlerweile zehnten Mal hat das Landwirtschaftsministerium den Ehrenpreis des Landes "Meister.Werk.NRW" verliehen. Unter den 93 Preisträgern sind auch neun Betriebe aus dem Kammerbezirk.

 

Ausgezeichnete Betriebe in Südwestfalen

Eine besonders hohe Qualität der Erzeugnisse, ein selbst hergestelltes Sortiment, regionale Spezialitäten und die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen – unter anderem das sind die Auswahlkriterien für die Auszeichnung "Meister.Werk.NRW".

Insgesamt 52 Bäckereien, 21 Fleischereien, 13 Konditoreien und sieben Brauereien wurden für ihre Produkte und Betriebsführung geehrt.

Aus dem Kammerbezirk sind dies:

  • Harnischmacher Conditorei Café aus Attendorn
  • Bäckerei Wilhelm Voßhagen aus Drolshagen
  • Schwanbeck Tortenatelier aus Iserlohn
  • Bernd & Alexander Steinhoff GbR aus Lennestadt
  • Bäckerei Dirk Stüttem aus Marsberg
  • Gräflich zu Stolberg'sche Brauerei Westheim GmbH aus Marsberg-Westheim
  • Bäckerei Franzes GmbH aus Meschede
  • Bäckerei Sangermann aus Olpe
  • Bäckerei Peter Isken GmbH aus Winterberg

Die Handwerkskammer Südwestfalen gratuliert allen ausgezeichneten Betrieben ganz herzlich!

 

Anerkennung für wirtschaftliche und kulturelle Leistungen

Während der Preisverleihung in Düsseldorf betonte Minister Lutz Lienenkämper die Besonderheit des Preises: "Die Auszeichnung ist eine Anerkennung des Lebensmittelhandwerks für seine wirtschaftlichen und kulturellen Leistungen. Die Betriebe übernehmen Verantwortung für die Menschen, die Umwelt und die Region in unserem Land."

Auch die große Bedeutung des Lebensmittelhandwerks für die Region machte Lienenkämper deutlich: "Die Betriebe stellen regionale und kulinarische Produkte von hoher Qualität her, die Identität und Heimat vermitteln. Unsere Betriebe sichern Arbeits- und Ausbildungsplätze, fördern die Zusammenarbeit innerhalb einer Region zum Aufbau stabiler Wertschöpfungsketten und sind wichtig für die Nahversorgung im ländlichen Raum. Sie haben sich trotz vieler Einschränkungen, der Corona-Pandemie und der Folgen des Ukraine-Krieges mit ihrem Engagement, ihrer Leistungsfähigkeit und ihrer Flexibilität für die Versorgung der Bevölkerung auf besondere Weise verdient gemacht."

 

Ehrenpreis "Meister.Werk.NRW"

Die Auszeichnung wird an Betriebe des Bäcker-, Konditor-, Fleischer- und Brauer-Handwerks vergeben, die eine besonders hohe Qualität ihrer Erzeugnisse verfolgen. Die Kriterien für die Auszeichnung wurden mit den Fachverbänden des jeweiligen Gewerks erarbeitet.



Meister.Werk.NRW